Startseite
  Über...
  Archiv
  Trauerkarte
  ~~M€iN Glu€cK~~
  ~~Def. Freundschaft~~
  ~~Insider~~
  ~~Di€ V€rPl@pPl€r~~
  ~~dI€ V€rL@u$cH€r~~
  ~~Di€ V€rP€iL€r~~
  ~~BuRz€lT@g€~~
  ~~POeMs~~
  ~~Kerb 2006~~
  ~~Kerb 2007~~
  ~~Die Garde Truppe~~
  ~~Favorite Fraß~~
  ~~Favorite Drinks~~
  ~~LiCoR43~~
  >> Fragen
  >> Klasse G10c
  >> Klasse G9b
  ~~Rezepte~~
  ~~Songtexte~~
  ~~Mimy & Martin~~
  ~~C'est ma Joe~~
  ~~Times mit Franzi~~
  ~~Entscheidungen über Entscheidungen~~
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Wow... hammer! Malvorlagen =)
   Eine faszinierende Homi
   Poems
   Joe bei geknipst
   LinksFreunds
   Pimboli^^
   Freundebuch



http://myblog.de/shircischenika

Gratis bloggen bei
myblog.de





C'est moi

Hooooppela... also ich bin die Nika! Seit 15Jahren mache ich nun die Welt unsicher! Im April 1991 am Osterdienstag habe ich die Welt entdeckt, dass sie überhaupt existiert! Im Usinger Krankenhaus wurde ich geboren und bin nach ungefähr einer Woche in mein Heim, das vertraute Haintchen, gezogen! Dort empfing mich meine beste Sis überhaupt: Katja, mittlerweile ist sie 18 Jahre alt, 3 Jahre älter als ich, und wohnt bereits bei ihrem Freund! Jedoch war es eine lange Reise bis an meinen heutigen Standpunkt! Von meinem 3. bis zu meinem 6. Lebensjahr ging ich gerne täglich in den Kindergarten, der nur 10m von zu Hause entfernt war. Tag ein und Tag aus spielte ich dort in der <>, zerschnitt spaßigsthalber Tischdecken mit Franzi - schon drollisch! Mit 6 Jahren wurde ich in die Haintcher Grundschule eingeschult und konnte somit ein Jahr meine Sis begleiten! Sie wechselte dann schon wieder auf eine weiterführende Schule, aber alles halb so wild, denn immerhin war ich ja da schon groß und stark! Früher wollte ich immer groß sein, große Füße haben! Doch ich musste als warten! Wenn ich das nun mal so vergleiche oder Tatsachen feststelle, fällt mir auf: *wenn man klein ist, möchte man meist groß sein *wenn man groß ist, eher klein *wenn man kleine Füße hat, möchte man große Füße *wenn man große Füße hat, eher kleine *wenn man lange Haare hat, möchte man kurze *wenn man kurze Haare hat, eher lange *wenn man eine Brille möchte, brauch man keine *wenn man eine hat, möchte man sie nicht aufsetzen *wenn man keine feste Zahnspange braucht, will man eine *wenn man eine feste Zahnspange aht, will man sie so schnell wie möglich raus Es gibt noch mehr Fälle, nur diese sind auf jeden die, die mich schonmal betroffen haben! Ihr kennt dies mit Sicherheit auch! Jedenfalls wechselte ich nach dem 4. Schuljahr auf die Marienschule, eine private heilige Schule, auf der nur Madscher unterrichtet werden! Schon etwas langweilig dort.. nur Madels... 30-35 Stück in einer Klasse! Wäre dort fast sitzen geblieben wegen meiner damaligen Englischlehrerin! Sie wollte mir eine 5 geben! Noch dazu hätte sie mich noch weitere 3Jahre unterrichten müssen und dies wäre ein Risiko und ich wollte nicht, dass meine Noten drunter leiden. Somit wecheslte ich die Schule! Taunusschule Bad Camberg (Gesamtschule)! Dort ist Franzi, meine schon immer beste Freundin, da sie auf der Marienschule nicht genommen wurde - der Grund warum ist immer noch nicht bekannt! Am 1. Tag traf ich schon die falsche Entscheidung... ich wollte mit meinem neuen Klassenteacher hineingehen, zu doofe Situation! Es dauerte natürlich auch noch seine Zeit, bis ich mich in die Klasse eingelebt hatte! Auf Busfahrten lernte ich verschieden neue Persönlichkeiten an sich kennen, manche kannte ich schon 8) Mimy und Joe waren zwei von den vielen, mit denen ich neue Freundschaften schloss! Darüber, dass ich gewechselt habe, bin ich leicht froh, denn sonst hätte ich die beiden nie kennen gelernt und hätte nicht mit ihnen so viel schon erlebt! Vielen lieben Dank an dieser Stelle! + 1 000 000de von Smacks! 2Jahre ungefähr bin ich nun dort zu Gange und kenne als noch nicht alle Lehrer, ist mir aber auch so ziemlich pareil! Man muss sie ja auch nicht unbedingt kennen, denn sie legen es ja auch nicht drauf an, dich kennen zu lernen! Hier in der 9. habe ich das Amt der Klassensprecherin angenommen und rate euch unvermeidlich abzulehnen, falls ihr mal gewählt werden solltet! Dieser Job kann einen nämlich umbringen - ungelogen! Ich stehe auf der Kippe und wenn ich das Schicksal soweit ist, wird es mich anstoßen und ich falle in die Tiefe nieder! Man erfährt so vieles Tag ein und auch Tag aus, was das Schicksal mit einem vor hat oder was es schon mit dir angerichtet ist! Ich muss über mich selbst sagen, dass ich ein leichter Psychopat bin! Fragt mich nicht wieso, nehmt es einfach so hin! Man merkt mir seltens an, wenn es mich hart getroffen hat, wenn ich nicht mehr kann! Ihr werdet mich nur in Stimmung sehen oder wenn ich ein paar kleine Weh-wehschen habe, mehr aber auch nicht! Wie auch immer... ich bin froh, dass ich euch alle habe, dass ihr mich alle so nehmt wie ich bin, das ist echt riesig! Was ich über einen Menschen denke: *Jeder Mensch ist besonders, jeder Mensch hat seine eigene Auszeichung, jeder Mensch hat das Beste verdient. Man sollte jedem die Möglichkeit geben, sich zu beweisen, wenn nicht sogar noch eine 2. oder 3. Chance geben, es zu ändern! Bei mir hat es einer erst verschissen, wenn er unangenehm aufgefallen ist, unfaire anderen gegenüber ist oder des gleichen! Dies für's erste! Ich lebe mein Leben so wie es kommt, ich kann es nicht beeinflussen, genauso wie ihr!
10.6.06 22:13


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung