Startseite
  Über...
  Archiv
  Trauerkarte
  ~~M€iN Glu€cK~~
  ~~Def. Freundschaft~~
  ~~Insider~~
  ~~Di€ V€rPl@pPl€r~~
  ~~dI€ V€rL@u$cH€r~~
  ~~Di€ V€rP€iL€r~~
  ~~BuRz€lT@g€~~
  ~~POeMs~~
  ~~Kerb 2006~~
  ~~Kerb 2007~~
  ~~Die Garde Truppe~~
  ~~Favorite Fraß~~
  ~~Favorite Drinks~~
  ~~LiCoR43~~
  >> Fragen
  >> Klasse G10c
  >> Klasse G9b
  ~~Rezepte~~
  ~~Songtexte~~
  ~~Mimy & Martin~~
  ~~C'est ma Joe~~
  ~~Times mit Franzi~~
  ~~Entscheidungen über Entscheidungen~~
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Wow... hammer! Malvorlagen =)
   Eine faszinierende Homi
   Poems
   Joe bei geknipst
   LinksFreunds
   Pimboli^^
   Freundebuch



http://myblog.de/shircischenika

Gratis bloggen bei
myblog.de





MTZ-Shoppingtour + Kino

Es war Samstag, Samstag, der 25. Mai 2007!
Blöderweise hatte ich morgens, sprich von 11:30 bis 12:30, noch einen Termin - Nachhilfe! Ich ging sogar pünktlich und erreichte bei Sonnenschein und großer Hitze den großen Parkplatz (beim Spiele Schmitt), denn dort war ich mit dem Rest verabredet. Aber um nicht einfach in die Luft zu starren und Wölkchen zu zählen, packte ich mein Englischzeug erneut aus und machte noch hin und wieder Aufgäbchen und lernte sogar einiges dabei! Auf Dauer wurde es mir aber zu boring und überlegte, ob ich kurz meinen ehemaligen Schulkamaraden besuchen sollte, denn er wohnte direkt gegenüber. Allerdings dachte ich mir widerrum: "Warum sollte ich ihn bei dem brillanten Wetter besuchen? Warum soll ich ihn überhaupt besuchen, wenn das der "Lieblingskammarad" war, der mich stets nun disst, weil ich zurückgegangen bin?" Drum blieb ich sitzen, lächelte die lieben Leute an, die an mir vorbeikamen, und freute mich daran. Nicht nur ich freute mich am Grüßen anderer, es gab auch "Herren", die mit wundervollen "LKWs" vorbeisausten und mal "pfiffen" - waaaaaaaaah! Hilfe! Aber gut, dass sie nur dies taten und nicht mehr. Ich starrte auf die Uhr.. 13:00/13:10! Wo blieben sie bloß? Und kaum trete ich mich um, hörte ich schon "bum-bum" Musik - sie waren angekommen. Ich stieg ein, wir fuhren los, ich überreichte Chris noch seine kleine Überraschung (Bodo Bach, Klassik, ... CDs). Wir fuhren durch viele verschiedene Ortschaften, der Weg war sooo kurz! Alex wollte als im Auto eine rauchen, doch ich empfiehl im noch ein wenig zu warten, weil es nicht mehr lange dauern würde. Direkt nachdem ich ihm das empfohlen hatte, sahen wir das MTZ auch schon vor uns! Wir kurvten durch den Parkplatz... was ein Betrieb - WAHNSINN! Vor uns stand ein Auto, sah so aus, als ob es weiter gewollt hätte. So bogen wir eng an eng in die "Parkstraße", denn ein Parkplatz strahlte frei in unseren Augen! Die vor uns schauten nicht so erfeut! Wir hielten, wir wollten dann aussteigen, kommt so eine Chica an und chickt voll rum! (was das denn söllt, was uns denn einfallen würde, sie wollten dahin... ) Wir mussten nur lachen und haben fantasiert. Fantasiert, dass sie sogar in den selben Film wie wir wöllten und sich genau neben uns setzen, bzw. WIR auf IHREN Plätzen oder umgekehrt. Voll funky! Wie auch immer... wir ließen uns von denen nicht abschrecken und liefen geradewegs ins Zentrum hinein. Unsere Shopping-Tour began! Da wir in Deutschland waren bzw. eigentlich ja immer noch sind, gingen wir, wie es sich gehört, immer auf der rechten Seite (MERKEN!). Unsere erstes Ziel, war das Kino im MTZ, um uns unsere Karten schonmal abzuholen (FLUCH DER KARIBIK 3)! Wir stolzierten wieder aus dem Kino heraus und wieder dort hin, wo wir auch was "anderes" finden konnten. Laden Nummer 1 - mein FAVORITE! Grimms-Grams von oben bis unten von hinten bis vorne und umgekehrt. DEKO! Joe und ich hätten da bestimmt eine Ewigkeit drin verweilen können - absolut geil. Wir hatten allerdings noch zwei andere nette Gestalten mit, die sich anfingen nach 15Minuten zu langweilen - kaum vorstellbar, aber hey... wir stöberten weiter, mal hier und mal dort. Waren im H&M, waren im NEW YORKER (wo mein Schatzi von mir seine Pornobrille gekauft bekommen hat und wo sich Joe ein überaus hübsches Kleidchen gekauft hat) und im Media Markt (?) (wo wir stundenlang vorm TV gesessen haben, um Charmed schauen zu können :D, wobei mein Schatzi und ich öfter mal raus sind, weil es ja sowas von warm war und wir uns abkühlen mussten; wo wir die verschiedensten Digi Cams ausprobiert haben und noch vieles Unbeschreibliches mehr *lechZ*) - zwischendurch sind wir nochmal komplett auf die andere Seite des MTZs gerast und haben uns günstig eine von uns kühlgelegte Flasche Cola (1,5l) gekauft im REWE (?). Chris ist i-wie bissi "sauer" hoch, warum auch immer... dann haben wir in so einem Café am Eingang vom REWE (?) gesessen und jops... verweilt bis es Zeit war zum MCDONALDS zu gehen um was zu mampfen^^, obwohl ich an diesem Tag ausnahmsweise mal eher Lust auf BurgerKing gehabt hätte... dafür haben wir aber wundertolle Müllhaufenbergtürmchen gebaut - die sahen so fenomenal aus und so fotographisch, wie ich ja doch bin, hab ich mein fotofunktionstüchtiges Handy aus meiner Tasche geholt um das Müllhaufenbergtürmchen, das von meinem Schatzi, sowie von Joe und Chris präsentiert wurde, zu fotographieren. Als wir unseren Spaß im MCDONALDS abgeschlossen hatten, wandereten wir direkt in das Kino, was direkt neben dem MCDONALDS war, schafften uns ein Menü für 11€ (oder sowas) an, in dem eine mittlere Popkorntüte, ein Nachonäpfchen und eine große Cola vorhanden war und warteten auf Einlass in den Kinosaal, der mega groß war, so groß, wie ich keinen anderen Kinosaal kenne! Wahnsinn! Wir saßen i-wie recht weit vorne, ich sehr bepackt mit den ganzen Leckereien, die ich ausversehen beim Hineintragen fast verschüttete -KOMPLETT! Weil ich so ein kleines Stüfchen nicht gesehen hatte und mich fast auf die Nase gelegt habe. Ahhhhhh... war aber noch genug da - zum Glück! Hihi... das sah ja sooooowas von geil aus - richtig zum Lachen^^ Allerdings waren die Plätze doch recht gut. Sitzreihe von links nach rechts FREMDE LEUD, FREMDE LEUD, FREMDE LEUT, Chris, Joe, Nika und Alex *IN LOVE* FREIER PLATZ! Die Lichter verloren an Energie... sie leuchteten einfach nicht mehr... sie waren aus, verloschen. Dafür öffnete sich ein großer riesen Vorhang, der die große riesen Leinwand verdeckte - der Film begann! 1 1/2 Stunden... dann war WERBUNG! :P Und ich musste während diesen 1 1/2 Stunden ständig in die Packung greifen, mal in die - mal in die und dann noch *schlürf**schlürf* Cola! *gg* und LACHEN! So genial ey... dann gings raus... Alex und Chris eine rauchen, Joe erst drinn -armes Mäusi- und dann wieder rein, der Film wurde fortgesetzt und Spannung, Spannung, Spannung! Was war ich nach dem Film müüüüüüde.... nein, nicht dass ihr denkt, der Film wäre schlecht gewesen - das Gegenteil! Aber dieser Film lief zur späten Stunde! *gähhhhn* Dachte eigentlich zwar nicht, dass er so gut sein würde, weil ich den zweiten Teil absolut nicht gelungen fand, aber ich hatte mich wohl geirrt, hm? Aber das kann einem ja doch auch mal passieren, nicht wahr? Fein... zu viert machten wir uns auf den Weg zu einem kleinen blauen Wagen, der zu Chris gehörte und immer noch gehört und setzten uns rein und waren enttäuscht, dass sie zwei sehr schnippischen Mädels nicht mit uns im selben Film waren und auch leider dann auch nicht neben uns oder auf unseren Plätzen gesessen haben! Chris wollte eigentlich noch was unternehmen, mir und Alex war es soweit pareil - Joe gab uns den Ton an. Somit fuhr uns Chris allesamt nur nach Hause und der Tag war gegessen! Hat gut geschmeckt... *mjammi* *lechZ*
31.5.07 18:08
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung